Hier findest Du den Weihnachtsmarkt:

Christmas Edition: Kaffee Tansania Classic ganze Bohne 500g
Der Tansania Classic von WÜPAKA im Weihnachts-Gewand! Bitte beachtet, dass es sich lediglich um eine weihnachtliche Verpackung handelt und der bekannte WÜPAKA-Kaffeegeschmack unverändert bleibt. Angenehm milder, ausgewogener Fairtrade Kaffee aus Tansania mit cremigem Körper und harmonischen Geschmacksnoten von dunkler Schokolade, Mandarine, Orange und Johannisbeere Inhalt: 500 g Mahlgrad: gemahlen Intensität: 2,5 / 5 Säure: 2 / 5 Bohne: Single Origin Arabica aus Fairem Handel, AA / AB Absiebung Fair-Handelsanteil der Zutaten insgesamt: 100% Röstung: 14 – 15 Minuten traditionelle Langzeitröstung in der Manufaktur Anbauhöhe: ca. 1.700 – 1.800 Meter Aufbereitung: handgepflückt, gewaschen Herkunft und Handelspartner:innen Der Tansania Classic von WÜPAKA ist ein 100% Arabicakaffee aus der Region Ruvuma im Südwesten Tansanias und stammt von der Kleinbauernkooperative Mahenge Amcos. Seit 2012 ist die Kooperative Fairtrade-zertifiziert. Ihre über 500 Mitglieder bebauen im Durchschnitt Felder von 1,5 Hektar Größe in traditioneller Mischwirtschaft mit schattenspendenden Bananenstauden. Die Familien halten Ziegen und Kühe, die sie nicht nur mit Milch, sondern auch mit natürlichem Dünger für den Kaffeeanbau versorgen. Für den Tansania Classic verwendet WÜPAKA besonders große und feine Bohnen mit hoher Dichte. Daher tragen sie das Qualitätsprädikat AA / AB. Die köstlichen Aromen werden durch traditionelles Trommelröstverfahren herausgearbeitet und unterstützt. Der Tansania Classic ist ein besonders hochwertiger Single Origin Kaffee, denn alle Bohnen dieses Kaffees stammen aus demselben Anbaugebiet und werden nicht mit anderen Kaffeesorten gemischt.

9,85 €*
Christmas Edition: Kaffee Tansania Classic gemahlen 500g
Der Tansania Classic von WÜPAKA im Weihnachts-Gewand! Bitte beachtet, dass es sich lediglich um eine weihnachtliche Verpackung handelt und der bekannte WÜPAKA-Kaffeegeschmack unverändert bleibt.Angenehm milder, ausgewogener Fairtrade Kaffee aus Tansania mit cremigem Körper und harmonischen Geschmacksnoten von dunkler Schokolade, Mandarine, Orange und Johannisbeere Inhalt: 500 g Mahlgrad: gemahlen Intensität: 2,5 / 5 Säure: 2 / 5 Bohne: Single Origin Arabica aus Fairem Handel, AA / AB Absiebung Fair-Handelsanteil der Zutaten insgesamt: 100% Röstung: 14 – 15 Minuten traditionelle Langzeitröstung in der Manufaktur Anbauhöhe: ca. 1.700 – 1.800 Meter Aufbereitung: handgepflückt, gewaschen Herkunft und Handelspartner:innen Der Tansania Classic von WÜPAKA ist ein 100% Arabicakaffee aus der Region Ruvuma im Südwesten Tansanias und stammt von der Kleinbauernkooperative Mahenge Amcos. Seit 2012 ist die Kooperative Fairtrade-zertifiziert. Ihre über 500 Mitglieder bebauen im Durchschnitt Felder von 1,5 Hektar Größe in traditioneller Mischwirtschaft mit schattenspendenden Bananenstauden. Die Familien halten Ziegen und Kühe, die sie nicht nur mit Milch, sondern auch mit natürlichem Dünger für den Kaffeeanbau versorgen. Für den Tansania Classic verwendet WÜPAKA besonders große und feine Bohnen mit hoher Dichte. Daher tragen sie das Qualitätsprädikat AA / AB. Die köstlichen Aromen werden durch traditionelles Trommelröstverfahren herausgearbeitet und unterstützt. Der Tansania Classic ist ein besonders hochwertiger Single Origin Kaffee, denn alle Bohnen dieses Kaffees stammen aus demselben Anbaugebiet und werden nicht mit anderen Kaffeesorten gemischt.

9,85 €*
Christmas Edition: Litembo Espresso ganze Bohne 500g
Der Litembo Espresso von WÜPAKA im Weihnachts-Gewand! Bitte beachtet, dass es sich lediglich um eine weihnachtliche Verpackung handelt und der beliebte WÜPAKA-Espressogeschmack unverändert bleibt. Eleganter Fairtrade Espresso aus Tansania mit vollmundigem Körper und Geschmacksnoten von Haselnuss und Zartbitterschokolade mit angenehm süßlichem Abgang Inhalt: 500 g Mahlgrad: ganze Bohne Intensität: 4 / 5 Säure: 1,5 / 5 Herkunft und Handelspartner:innenDer Litembo Espresso von WÜPAKA ist eine vollmundige Komposition aus Arabica aus dem Süden Tansanias und Robusta aus dem Norden des Landes. Dieser angenehme Kaffee stammt von den Fairtrade-zertifizierten Kooperativen Mahenge Amcos und KCU. Ihre Mitglieder sind Kleinbauernfamilien, die in traditioneller Mischwirtschaft ausgezeichneten Kaffee anbauen. Hier trifft das gemäßigt tropische Bergland am Victoria-See geschmacklich auf Vulkanböden im Südwesten. Daraus entsteht eine harmonische Mischung mit klassisch italienischer Espresso-Note. Die köstlichen Aromen werden durch traditionelles Trommelröstverfahren herausgearbeitet und unterstützt.Bohne: Feiner Blend aus Arabica und Robusta aus Fairem Handel Fair-Handelsanteil der Zutaten insgesamt: 100% Röstung: 17 – 18 Minuten traditionelle Langzeitröstung in der Manufaktur Anbauhöhe: ca. 1.100 – 1.800 Meter Aufbereitung: handgepflückt, gewaschen, sonnengetrocknetWir empfehlen die Zubereitung mit Vollautomat oder Kaffeemühle.

9,85 €*
Geldgeschenk Stern: Wünsche werden wahr
Dieser weiße Tonstern mit der Aufschrift "Wünsche werden wahr" wurde von Menschen mit Handicap in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken hergestellt.  Ideal geeignet zur Übergabe von Geldgeschenken oder Grußbotschaften: der Geldschein oder die Grußbotschaft kann an dem goldenen Sternchen befestigt werden. Eine schöne Geschenkidee nicht nur zu Weihnachten! Material: Weißer Ton, Lederband, Pergament, Kunststoff, Gummizug Durchmesser: ca. 9.5 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

5,95 €*
Geldgeschenk: Noel
Schöne Verpackung für Geldgeschenke aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken: Am Sternchen des kleinen Tannenbaums kannst Du einen Geldschein oder eine Grußbotschaft befestigen.Der kleine Tannenbaum besteht aus aus hochgebranntem Ton und ist teilweise weiß glasiert. Material: Ton, teilweise glasiert, Lederband, Gummizug Maße: 10 x 7 cm Die Lieferung erfolgt natürlich ohne echten Geldschein :-) Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

12,45 €*
Geldgeschenk: Schneemann mit Schal blau
Eine schöne Verpackung für Dein Geldgeschenk in der Adventszeit oder zu Weihnachten: dieser handgetöpferte Schneemann aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken. Am Gummizug kannst Du einen Geldschein, ein Gedicht oder eine persönliche Grußbotschaft befestigen.  Material: weißer Ton, teilweise glasiert, Lederband, Gummiband Maße: 9,5 x 4 cmDie Lieferung erfolgt natürlich nicht mit einem echten Geldschein :-) Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

5,95 €*
Geldgeschenk: Schneemann mit Schal grün
Eine schöne Verpackung für Dein Geldgeschenk in der Adventszeit oder ein originelles Weihnachtsgeschenk: dieser handgetöpferte Schneemann aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken. Am Gummizug kannst Du einen Geldschein, ein Gedicht oder eine persönliche Grußbotschaft befestigen. Material: weißer Ton, teilweise glasiert, Lederband, GummibandMaße: 9,5 x 4 cmDie Lieferung erfolgt natürlich nicht mit einem echten Geldschein :-) Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

5,95 €*
Geldgeschenk: Schneemann mit Schal rot
Eine schöne Verpackung für Dein Geldgeschenk in der Adventszeit oder ein originelles Weihnachtsgeschenk: dieser handgetöpferte Schneemann aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken. Am Gummizug kannst Du einen Geldschein, ein Gedicht oder eine persönliche Grußbotschaft befestigen. Material: weißer Ton, teilweise glasiert, Lederband, GummibandMaße: 9,5 x 4 cmDie Lieferung erfolgt natürlich nicht mit einem echten Geldschein :-) Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

5,95 €*
Nikolausstab
Ein Tonstab in Form eines Nikolaus: handgetöpfert und glasiert vom Menschen mit Handicap in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken. Der Nikolausstab eignet sich zum Einstecken in Blumentöpfe, als Tischdekoration oder als kleines Mitbringsel für Freunde in der Adventszeit bzw. zu Weihnachten.  Material: Ton, teilweise farbig glasiert Maße ca.: 20 x 2 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

4,95 €*
Schneeflocke Frost
Die Schneeflocke Frost wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken handgemacht und mit einer zarten weiß-blauen Glasur veredelt. Ideal geeignet für die weihnachtliche bzw. winterliche Dekoration oder als Weihnachtsgeschenk. Material: Weißer Ton, teilweise glasiertMaße: ca. Ø 6,5 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

3,30 €*
Schneeflocke Fröstelig
Die Schneeflocke Fröstelig wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken handgemacht und mit einer zarten weiß-blauen Glasur veredelt. Ideal geeignet für die weihnachtliche bzw. winterliche Dekoration oder als Weihnachtsgeschenk. Material: Weißer Ton, teilweise glasiertMaße:  ca. Ø 6,5 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

3,20 €*
Schneeflocke Lars
Diese Schneeflocke aus Ton wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken handgemacht und eisblau glasiert. Veredelt wird sie durch einen zusätzlichen dunklen Schneekristall. Ideal geeignet für die weihnachtliche bzw. winterliche Dekoration oder als Weihnachtsgeschenk.  Material: Weißer Ton glasiert Maße: ca. 6,5 c 6,5 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

3,95 €*
Schneeflocke Mega: eisblau
Diese wunderschön gestaltete Schneeflocke wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken aus weißem Ton hergestellt und eisblau glasiert.Ideal als Dekoration für die Adventszeit oder als dekoratives Weihnachtsgeschenk. Durchmesser: ca. 20 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

13,95 €*
Schneeflocke Mega: rot-gold
Diese wunderschön gestaltete Schneeflocke wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken aus weißem Ton hergestellt und rot-gold glasiert.Ideal als Dekoration für die Adventszeit oder als dekoratives Weihnachtsgeschenk. Durchmesser: ca. 20 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

13,95 €*
Schneeflocke Mega: rot-silber
Diese wunderschön gestaltete Schneeflocke wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken aus weißem Ton hergestellt und rot-silbern glasiert.Ideal als Dekoration für die Adventszeit oder als dekoratives Weihnachtsgeschenk. Durchmesser: ca. 20 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

13,95 €*
Schneeflocke Mega: schneeweiß
Diese wunderschön gestaltete Schneeflocke wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken aus weißem Ton hergestellt und schneeweiß glasiert.Ideal als Dekoration für die Adventszeit oder als dekoratives Weihnachtsgeschenk. Durchmesser: ca. 20 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

13,95 €*
Schneeflocke Mega: weiß-gold
Diese wunderschön gestaltete Schneeflocke wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken aus weißem Ton hergestellt und weiß-gold glasiert. Ideal als Dekoration für die Adventszeit oder als dekoratives Weihnachtsgeschenk.  Durchmesser: ca. 20 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

13,95 €*
Schneeflocke Mega: weiß-silber
Diese wunderschön gestaltete Schneeflocke wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken aus weißem Ton hergestellt und weiß-silbern glasiert.Ideal als Dekoration für die Adventszeit oder als dekoratives Weihnachtsgeschenk. Durchmesser: ca. 20 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

13,95 €*
Spitzenstern klein
Dieser hübsche, unglasierte Ton-Stern hat ein einzigartiges Relief, ähnlich einer Spitzendecke. Hergestellt wurde er in Handarbeit von Menschen mit Handicap in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken.  Material: Weißer Ton, Bouillondraht Maße: Durchmesser ca. 5.5 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

1,95 €*
Stern Himal
Der Tonanhänger "Stern Himal" wurde in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken von Hand gefertigt. Charakteristisch sind die lustigen Schneetupfer auf einer Seite. Material: Ton, teilweise glasiert Maße: ca. 7 x 6 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

3,95 €*
Stern Stella
Der Stern Stella ist ein edles Arrangement bestehend aus einem weißen Tannenstern und einer rotglasierten Tonscheibe.Von Hand gefertigt in den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken. Material: Weißer Ton, teilweise glasiert, BouillondrahtMaße: ca. 10 x 10 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

5,95 €*
Stern: Noel
Eine wunderschöne Dekoration für die Adventszeit bzw. zu Weihnachten: der Stern Noel. Aber Achtung: Nicht reinbeißen :-) Der hübsch gestaltete Stern aus hochgebranntem Ton ähnelt durch seine zarte Glasur leckerem Weihnachtsgebäck. Material: Ton, teilweise glasiert Maße: ca. 5,5 x 5,5 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

3,95 €*
Sterne Color
Dieses schöne Set aus verschiedenfarbigen kleinen Tonsternen wurde in den Dominikus-Ringeisen Werkstätten Unterfranken von Hand geformt und farbig glasiert. Die Sterne Color kannst Du zum Beispiel für vielfältige Dekorationszwecke nutzen oder als Give-Aways oder als Ergänzung für Deine Geschenkverpackung.  Material: Weißer Ton, glasiert Maße: ca. 3,5 x 3,5 cm Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

11,95 €*
Sternenzauber gelb
Diese wunderschöne Sternenkerze aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken passt wunderbar zur Adventszeit bzw. zu Weihnachten. Das gelbe Teelicht kann jederzeit ausgetauscht und erneuert werden.   Ideal geeignet auch als originelles Weihnachtsgeschenk. Vorteile von Stearin:- brennt gleichmäßig und langsam- hat eine schöne kristalline Struktur- brennt nahezu rußfrei- geringer Sauerstoffverbrauch- auch für Herzpatienten und Menschen mit Asthma gut geeignet Vorstellung der Werkstatt:  Die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken sind ein ganz besonderer Ort, eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der vorderen Rhön. Einzigartig gelegen im Herzen einer historischen Klosteranlage leben und arbeiten die Bewohner:innen getreu der Philosophie „Oase des Lebens”.Die Werkstätten in der unterfränkischen Klosteranlage sind eine Einrichtung des Dominikus-Ringeisen-Werks. Die Wurzeln dieses Werks reichen bis ins Jahr 1884 zurück, als der Priester Dominikus Ringeisen die Ursberger Anstalten gründete. 1897 kaufte Dominikus Ringeisen dann das ehemalige Zisterzienserkloster Bildhausen, immerhin 300 km von Ursberg entfernt. Heute sind die Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken ein erfahrener Träger in der Arbeit mit und für Menschen mit Assistenzbedarf in den Landkreisen Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und darüber hinaus. Das Miteinander in den Werkstätten war und ist vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt. Von Beginn an bis heute haben die derzeit rund 250 Mitarbeitenden den Anspruch, sich an der Menschenwürde zu orientieren. Mehr als 300 Menschen mit Handicaps finden hier Assistenz, um die Vielzahl an Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln. Zusammenfassen kann man das Handeln unter dem Leitbild des Dominikus-Ringeisen-Werks: "Jeder Mensch ist kostbar"!Weitere Produkte aus den Dominikus-Ringeisen-Werkstätten Unterfranken findest Du in der eigenen Einkaufswelt unter https://www.includo.net/Werkstaetten-Partnerunternehmen/Dominikus-Ringeisen-Werkstaetten-Unterfranken/

20,95 €*